Heilmassage

Die klassische Massage ist die bekannteste Therapie im europäischen Raum. Sie ist eine manuelle Behandlung des Körpers mittels Dehn-Druck- und Zugreizen. Durch gezielte Griffe werden so auf der Haut und den darunter liegenden Strukturen, wie Bindegewebe und Muskulatur eine lokale und allgemeine Wirkung hervorgerufen.

Eine Massage steigert die lokale Durchblutung des Gewebes, entspannt die Muskulatur führt zu einer Schmerzlinderung und wirkt stressreduzierend.

Eine Ganzkörpermassage umfasst die Behandlung der Arme und Beine, des Rückens sowie Schulter und Nackenbereich.

Dauer: ca. 50 Minuten

Bei der Teilkörpermassage liegt die Priorität auf der Behandlung des Rückens.
Dauer: ca. 25 Minuten

www.heilmassage-eva.at | Oberer Markt 4, 2170 Poysdorf | office@heilmassage-eva.at | +43-664-2204506